Die Grenzreporter – Geschichte selbstgemacht!

Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt in Stolpe, das im September 2011 stattfand, erkundeten auch im Mai und Juni 2012 Brandenburger Schüler-Reporter ehemalige Grenzorte im Berliner Umland.

Die Schüler traten in den Workshops selbst in Aktion. Sie fanden Geschichten direkt vor ihrer Haustür. Wie lebte es sich in Klein-Glienicke, Falkensee oder Groß Glienicke mit der Mauer? Wie veränderte der politische Umbruch 1989 den Alltag und das Leben in Stolpe, Dallgow-Döberitz und Glienicke-Nordbahn?

Im Rahmen der insgesamt sechs Workshops wurden die Schüler in einer „Journalisten-Schule“ zu Grenzreportern ausgebildet. Die jungen Reporter kartografierten zunächst die Orte: Das Alter der Häuser, der Wandel der Bebauung vor und nach 1989 und die veränderte Nutzung durch Betriebe und Geschäfte bis heute, wurden auf den Karten sichtbar gemacht. Zudem fotografierten sie wichtige Gebäude und markante Punkte der Orte und stellten Vergleiche mit Archivaufnahmen an. Bewohner und Zeitzeugen wurden interviewt, um mehr über die Spuren der deutschen Teilung zu erfahren. Die Geschichten und Anekdoten der Befragten wurden gesammelt und aufgeschrieben. Die Ergebnisse der Reportagen präsentieren wir in dieser historischen, interaktiven Karte, die mehr zeigt, als auf den ersten Blick zu sehen ist.

 

Ein Projekt des Instituts für Angewandte Geschichte:
Gefördert durch die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und die Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung.

Instituts für Angewandte Geschichte Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung

Impressum

Herausgeber:
Institut für angewandte Geschichte
Schiffbauerdamm 15
D-10117 Berlin
Tel: +49 (0)30 5446 5150

c/o Europa-Universität Viadrina
Große Scharrnstraße 59
D-15230 Frankfurt (Oder)

Kontakt:
Geschäftsführung: Stephan Felsberg | s.felsberg@instytut.net
Projektkoordination: Stefan Neumann | s.neumann@instytut.net

Verantwortlich für den Inhalt:
Stefan Neumann

Redaktion:
Stephan Felsberg, Stefan Neumann

Technische Realisierung:
Uwe Korn
Freiberuflicher Informatiker
www.virtuell-real.de

Design:
die superpixel GbR
– Büro für Grafik-Design und Illustration –
Nadja Epperlein + Theresa Haufe
www.diesuperpixel.de

Entwurf Logo:
die superpixel GbR

Entwurf Karte:
Ute Dolezal

 

 

 

« zurück zur Startseite